Takadoon.

Dieses Hamburger Contemporary Jazz Projekt erzählt mit jedem Ton das Märchen von Einem, der auszog sich ins Licht zu stellen und dem unbedingten Willen sich zu befreien: Von Erlerntem, von eigenen Grenzen und äußeren Zwängen.

Linda (Vocals & Lyrics ) und Cristopher Baum (Keys & Arrangements)

bringen eine Mixtur aus Vocal Jazz & RnB auf die Bühne, die durchzeichnet ist von der Fähigkeit, federleicht schwerwiegende Themen zu bearbeiten.